Making-of des Neuseelandkalenders 2022


Previewimage
Leonhard Kurz Stiftung & Co.KG
Leonhard Kurz Stiftung & Co.KG Logo

Making-of des Neuseelandkalenders 2022

Der KURZ-Wandkalender hat eine lange Tradition. Bereits seit mehreren Jahrzehnten wird jährlich ein neues Land mit unseren dekorativen Transferprodukten in Szene gesetzt. Heute geben wir Ihnen einen Einblick in seine Entstehung und die Hintergründe der aktuellen Edition.

Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar des Kalenders über das Kontaktformular. Bitte ihre Adresse nicht vergessen!

Zwar steht jedes Jahr ein anderes Land im Fokus des KURZ-Wandkalenders, dennoch finden sich wiederkehrende Elemente, die in ihrer Ausführung jedes Mal aufs Neue faszinieren: Typische Landschaften, Symbole sowie Flora & Fauna werden für jede Ausgabe erneut mit unseren Produkten und Verfahren optisch ansprechend interpretiert.

2022 steht ganz unter dem Motto Neuseeland. Der Inselstaat ist eine bunte Mischung aus verschiedenen Kulturen, und auch die Landschaft kann sehr unterschiedliche Züge annehmen: von spektakulären Gletschern bis hin zu vulkanischen Plateaus hat Neuseeland einiges zu bieten.

Die Māori, die Ureinwohner Neuseelands, waren die ersten, die vor über 1.000 Jahren von Hawaiki aus über das Meer kamen. Mythen und Legenden der Māori spielen in der neuseeländischen Geschichte bis heute eine wichtige Rolle und spiegeln sich auch in den Motiven des Kalenders wider.

 

Von farbenreicher Fauna …

Im Fokus des Wandkalenders 2022 steht die Kulisse eines Berges, im Vordergrund ein See, umgeben von einem ursprünglichen Wald. In der Kultur der Māori waren die Berge Neuseelands einst Götter und Krieger, deren erbitterte Kämpfe die Landschaft prägten. Die Māori betrachten sie auch heute noch als heilige Stätten.

Eingerahmt wird die Landschaft von typischen Motiven aus Flora & Fauna. Links oben ist ein Roter Admiral abgebildet, der in Neuseeland heimisch ist. Sein Māori-Name Kahukura bedeutet „Roter Mantel“. Der Grund dafür erschließt sich bei genauerem Hinsehen.

In der rechten unteren Ecke befindet sich ein Tui. Der Vogel kommt ausschließlich in Neuseeland vor. Māori-Mythen zufolge war Tane-Mahuta, der Gott des Waldes, um seine Kinder, die Bäume, besorgt, da Käfer und Vögel sie auffraßen. Er bat seinen Bruder Tane-Hokahoka, den Gott der Vögel, um Hilfe. Dieser forderte die Vögel auf, vom Dach des Waldes herabzusteigen und auf dem Boden zu leben, jedoch hatten die Tui Angst vor der Dunkelheit und weigerten sich. Die Legende besagt, dass der Tui zur Strafe seine beiden charakteristischen weißen Federn an der Kehle erhielt, die Feigheit symbolisieren.

Nicht weniger faszinierend als die Legende ist die Tatsache, dass der Tui heute eine wichtige Rolle in der neuseeländischen Forstwirtschaft spielt, da er der häufigste Bestäuber von Blütenpflanzen ist und die Samen bestimmter Bäume verbreitet. Der Tui verfügt über eine beeindruckende Fähigkeit, denn er kann Geräusche seiner Umwelt nachahmen, bspw. das Bellen eines Hundes oder Musikinstrumente.

 

… bis facettenreicher Flora …

Der Baum oben links ist ein Pohutukawa, der im Laufe der Jahre als Neuseelands Weihnachtsbaum bekannt geworden ist. Am nördlichsten Punkt Neuseelands, Cape Reinga, gibt es einen besonderen Pohutukawa-Baum. Den Māori ist dieser Pohutukawa als „Absprungplatz der Seelen“ bekannt. Von hier aus beginnen die Geister der Verstorbenen ihre Reise in ihre Heimat Hawaiki.

Rechts unten ist der Silberfarn dargestellt, der in Neuseeland zu Hause ist. Die Form des Farns steht für Stärke und Widerstand. Die Unterseiten des Silberfarns reflektieren das Mondlicht, was sie zu nützlichen Hilfsmitteln macht, um sich nachts auf den Buschpfaden zurechtzufinden.

… dank fantastischem Finishing

Veredelt wurde der Kalender zunächst im Kalttransferverfahren mit ALUFIN® KPS Reco. Anschließend folgten ein 4-farbiger Offsetdruck der Motive sowie die Heißprägung des Rahmens, der Jahreszahl, des KURZ-Logos und der Abbildung Neuseelands mit der LUXOR® 385 MTS. Der Tui sowie die Blüten wurden im letzten Schritt mittels Blindprägung realisiert.

 

Wir sind stolz, Ihnen jedes Jahr aufs Neue mit unserer breiten und qualitativ hochwertigen Produktpalette veredelte Motive vorstellen zu dürfen. Durch unterschiedlichste Technologien schaffen wir es Jahr für Jahr, faszinierende Bildwelten entstehen zu lassen. Bei der Entwicklung und Umsetzung unterstützen uns u. a. namhafte Druckereien und Maschinenhersteller aus der Industrie.

Sie haben nun bereits einiges zu den Hintergründen des Wandkalenders 2022 erfahren. Werfen Sie doch auch einen Blick auf ausgewählte Exemplare der vergangenen Jahre. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Lösungen und sprechen Sie uns an! Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Konzepte auf Augenhöhe und finden auch für Ihren Bedarf die passende Lösung aus dem Hause KURZ.

Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar des Kalenders über das Kontaktformular. Bitte ihre Adresse nicht vergessen!

Kontakt

Nutzen Sie bitte einfach unser E-Mail-Formular, wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder Ihr persönliches Exemplar des Kalenders bestellen möchten.

Trete in Kontakt

Sie haben Ideen, Vorschläge, Meinungen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

cookieCookie SettingsNewsletteranmeldungAnmeldung zum Newsletterto the top
Es fehlen Angaben oder sind fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben
Thank You ! Your email has been delivered.